Grit Poppe/ Autorin

Bücher

Jugendliteratur

Dragid Feuerherz Die Perle des Lichts

Durchgehend farbig illustriert von Anke Dammann
97 Seiten, Gebunden
8,50 Euro (D)
Edition Bücherbär im Arena Verlag
Ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-401-09149-5

Der erste Satz
Dragid und Ylvia rauschten mit weit ausgebreiteten Schwingen durch die Luft.

Dragid Feuerherz Die Perle des Lichts/Illustration

Inhalt
Dunkle Schatten liegen über Feuerland. Nur die Perle des Lichts kann das Land der Drachen vor der ewigen Finsternis retten. Dragid Feuerherz und seine Freunde geraten in die Fänge der gemeinen Waldfee Wanda. Es beginnt ein spannender Kampf um die Zukunft der Drachenwelt. Kann der junge Drache das Feuerland retten? (Verlagstext)

Leseprobe
Der Wind schien von allen Seiten zu kommen, und Dragid konzentrierte sich darauf, so gleichmäßig wie möglich zu fliegen. Wieder spürte er ein Ziehen in dem Mal auf seiner Stirn. Der Wind pfiff ihnen nur so um die Ohren. Erste Tropfen fielen, und die Sicht wurde trübe. Ein Blitz erhellte den Himmel einen Herzschlag lang, und Dragid strengte sich an, unter sich etwas zu erkennen. Vielleicht gab es ja irgendwo eine Höhle, in der sie unterschlüpfen und das Unwetter abwarten konnten? Aber was er sah, gefiel ihm ganz und gar nicht.
Der Sturm hatte sie vollkommen von ihrem Weg abgebracht. Sie flogen über ein dichtes Dach aus Baumwipfeln. Ohne Zweifel: Sie bewegten sich über dem Wald der Schatten!
Das Mal auf seiner Stirn brannte jetzt wie Feuer. Da bemerkte er plötzlich ein Wesen, das vor ihnen flog. War Otronias Bote zurückgekehrt? Nein, das Geschöpf gehörte nicht zu den Vogelartigen. Es hatte grüne Haare und irgendwie sah es wie ein Mensch aus. Aber Menschen konnten nicht fliegen. Was war es dann? Ein Waldgeist? Eine Elfe? Oder eine Fee?

zurück

to top