Grit Poppe/ Autorin

Bücher

Jugendliteratur

Das Geheimnis der Saurierinsel

Ein Abenteuer an der Jurassic Coast

Deutscher Taschenbuchverlag 2012
Mit Illustrationen von Peter Knorr und Doro Göbel
Ab 8 Jahren
144 Seiten. Gebunden.
€ 8,95
ISBN 978-3-423-76043-0
Mit vielen zusätzlichen Sachinformationen.

Saurierinsel- Grafik

Der Anfang
Steine! Steine! Und noch mehr Steine!

Inhalt
Max möchte endlich die sagenumwobene Saurierinsel erkunden und schnappt sich heimlich ein Ruderboot. Doch was Max auf der Insel erwartet, übertrifft seine kühnsten Träume: Mitten im Gestein entdeckt er ein riesiges Saurierskelett! Und genau danach suchen auch einige skrupellose Fossilienjäger, die plötzlich auf der Insel auftauchen… Zum Glück ist Max nicht allein. Denn da ist noch Mary, die mit ihrem kleinen Hund Tray in einer Höhle der Insel zu leben scheint. Aber – wer ist sie eigentlich?

Leseprobe
„Ängstlich umklammerte er die Ruder, die plötzlich so schwer wurden, als hingen Gewichte an ihnen. Da schien es ihm auf einmal, als würde durch die Nebelschwaden ein kleines Licht blinken. Es war ein winziges, kaum wahrnehmbares Flackern. Fast nur ein Schimmern, aber Max kam es beinahe so vor, als würde ein Scheinwerfer über das Meer strahlen und ihm den Weg weisen. (…) Was mochte das sein? Ein Leuchtturm? Ein Leuchtturm für Zwerge vielleicht. Oder ein anderes Boot? Aber das Licht bewegte sich nicht. Vielleicht sandte jemand Signale?“

Presse
„Ein spannendes Abenteuer, angereichert mit kurzen Sachinformationen aus der Welt der Saurierforschung.“
Südwest Presse

„Ich gebe als Gesamturteil eine 1-. Ich mochte Max und Mary, sie waren mutig und hatten vor nichts Angst! (…) Ich fand die Geschichte sehr spannend und würde gerne mehr Abenteuer von den beiden lesen!“
Tim (9) aus Neuss für KiKA

„Wunderbar mischt die Autorin die Geschichte eines kleinen Jungen aus der heutigen Zeit mit dem aufregenden Leben der vor 200 Jahren lebenden Mary Anning. Grit Poppe versetzt dieser Mischung eine gehörige Portion Fantasie und Spannung sowie Wissen für junge Leser, die schon immer mehr über Fossilien, Ammoniten und Dinosaurierfußspuren erfahren wollten. Geschickter kann man junge Menschen wohl kaum fürs Lesen und Lernen begeistern.“
PNN

„Ein packendes und mit kleinen Sachinformationen gespicktes Abenteuer.“
Lernklick.de

„Fasziniert fuhr Grit Poppe 2010 (…) nach Südengland, an die Jurassic Coast, an der man auf Schritt und Tritt den versteinerten Spuren der Frühzeit begegnet und wo sich Klein-Mary zu Beginn des 19. Jahrhunderts als jugendliche Fossilienjägerin betätigte. Grit Poppe hat das Ganze mit einer spannenden Geschichte aus der Jetztzeit verwoben.“
MAZ


zurück

to top