Grit Poppe/ Autorin Grit Poppe/ Autorin

Jugendliteratur & Kinderbücher



Wilma Wunderhuhn

Carlsen Verlag, 2020
Bilderbuch
Illustrationen von Annika Sauerborn
D: 10,00 € A: 10,30 €
32 Seiten
Alter ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-551-51307-6

Der erste Satz


In Poppenheim bei Pappenheim lebte einmal eine wunderliche Henne.

Inhalt


Ein Bilderbuch so froh wie der Frühling für alle Kinder ab 3.

Das gibt es doch gar nicht: Wilma ist ein Huhn, aber sie legt keine Eier. Wilma legt Würfel. Die anderen Hennen finden das irgendwie sonderbar und auch Wilma selbst möchte eigentlich nichts lieber als dazugehören. Wenn sie wenigstens wüsste, was sie mit den komischen Würfeln anstellen soll! Zum Glück gibt Wilma nie auf und beim Beklecksen der Würfel-Eier macht sie eine tolle Entdeckung.

Mut machende Botschaft: Besonders sein ist eine Stärke!
(Verlagstext)

Leseprobe


In Poppenheim bei Pappenheim lebte einmal eine wunderliche Henne. Wunderlich war sie deshalb, weil sie Würfel legte, statt Eier. Sie hieß Wilma und wurde von allen nur Wilma Wunderlich genannt. Wilma wollte eigentlich keine Würfel legen, sondern Eier wie alle anderen Hennen. Aber was sie auch versuchte: Sie legte Würfel.


zurück I nach oben

facebook
E-mail